Mittwoch, 4. September 2013

....einen Shelly Pulli


Und wieder ist eine Woche rum.

Dieses mal zeig ich euch meinen Shelly Pullover, den ich mir nach dem Schnittmuster von Jolijou genäht habe.


Das Schnittmuster habe ich bei Farbenmix.de gekauft und bin sehr zufrieden damit. Er ist fix genäht und kann mit einem Kragen oder auch kurzem Arm genäht werden. 

Den Stoff habe ich entgegen meiner Gewohnheit bei Karstadt gekauft, weil er mir so gut gefiel. Bei den Ärmeln habe ich einfach Jersey genommen und kein Bündchenstoff. Es geht, aber beim nächsten mal nehme ich doch wieder Bündchenstoff. Ist leichter und er bleibt besser in Form.

Ich liebe diesen Shelly und mit ihm kann es ruhig kühler draußen werden. Ich bin vorbereitet.
;-)


Kommentare:

  1. Ein sehr schicker Pullover! Den Schnitt mag ich auch besonders gern!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Den mag ich auch leiden :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Schön Deine Shelly, die würd ich auch tragen!

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  4. Ich beneide Dich natürlich um die Kunst des Faltennähens, Kräuseln und mehr...toll!
    Ganz liebe Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  5. gefällt mir richtig gut! würd ich auch sofort anziehen!
    lg v

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich toll geworden, gefällt mir richtig gut. Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die lieben Worte. Ich freue mich, dass euch mein Shelly gefällt
    ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Schlicht aber effektvoll - sehr schön geworden, Deine Shelly!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,

    dein Shelly-Pulli sieht sehr schön und lässig aus. Ich habe das Schnittmuster schon lange daliegen, aber noch nicht umgesetzt. Dein Pulli ist da aber ein kleiner Schub in die richtige Richtung.

    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda

      Probiere es ruhig. Er ist wirklich gut zu nähen. Du wirst begeistert sein.

      Liebe Grüße

      Löschen